Inter:nettes 03/2017

Randgestaltung

„Allein der Rahmen, den ein Bild erhält,
Auch wenn es ein berühmter Pinsel malt,
Macht, dass es seltsam und bezaubernd strahlt,
Aus endloser Natur herausgestellt.“
Charles Baudelaire, französischer Dichter (1821 – 1867)

Was Baudelaire so poetisch ausdrückt, kennt man als Besucher von Kunstausstellungen auch heute. Nicht nur einmal erscheint einem der Bilderrahmen interessanter als das eigentliche Bild. Und auch bei unserer Kunst ist der Rand ein wesentliches gestalterisches Element, das einen Quilt „so lala“ oder „wow!“ macht. Grund genug für uns, sich in dieser Ausgabe von Inter:Nettes näher damit zu beschäftigen.

Welche Möglichkeiten und Varianten gibt es für die Gestaltung? Lindsay Conner zeigt einige davon auf dem Blog von Craftsy https://www.craftsy.com/blog/2014/02/borders-for-quilt-patterns/.

Auch auf „quilting tidbits“ – Informationsseite und Shop zweier Schwestern – findet sich unter Anderem ebenfalls eine Aufstellung möglicher Gestaltungen sowie etliche Tipps für die Berechnung. http://www.quilting-tidbits.com/pieced-border.html

Auch die Designerin Phoebe Moon erklärt auf ihrer Seite http://phoebemoon.com/tutorials/border.htm die einzelnen Techniken und liefert Tipps & Tricks sowie Links zu weiteren Anleitungen.

Jenny Wilding Cardon befasst sich in ihrem Artikel http://blog.shopmartingale.com/quilting-sewing/borders-on-quilts-solutions-for-your-ufos/ auch mit den gestalterischen Grundlagen der Randgestaltung. In etlichen Bildern zeigt sie sehr schön, wie unterschiedlich Quilts mit und ohne Rahmen wirken.

Wer kennt nicht die Reihe „.. für Dummies“? Das gibt’s auch online zu unserem Thema. Die Anleitung auf http://www.dummies.com/crafts/quilting/framing-your-quilt-with-a-beautiful-border/ bietet neben der Berechnung auch Tipps zum Nähen an.

Das Design der Seite von Benita Sinner mag vielleicht in den Neunzehnneunzigern stehen geblieben sein, die große Menge an Tipps ist aber auch heute sehr hilfreich. Zu unserem Thema findet sich eine lange Liste an Anleitungen, Links, Berechnungsblättern, etc. https://www.victorianaquiltdesigns.com/VictorianaQuilters/Library/QuiltingLessons/BordersQuiltSettings.htm

Ruthann Logsdon Zaroff stellt auf ihrem Blog „Mirkwood Design“ eine Menge Anleitungen zum Download bereit, darunter eine für einen Rand im Schachbrettmuster. Auch die anderen Anleitungen und auch die Rezeptsammlung sind einen zweiten Blick wert! http://www.mirkwooddesigns.com/projects/

Wie so oft sind deutschprachige Anleitungen rar. http://www.colourwash.de/?p=513 ist eine der wenigen Texte in Deutsch zum Thema Randgestaltung. Hier wird das Muster „gedrehtes Band“ genau erklärt.

Weitere Randmuster mithilfe von Blöcken werden auf quilting-assistant.com erklärt, ergänzt mit Beispielen unterschiedlichen Einsatzes dieser. http://www.quiltingassistant.com/borderpatterns.html

Eine weitere umfangreiche Liste an Beispielen und Anleitungen stellt Marcia Hohn auf http://www.quilterscache.com/B/Borders.html zur Verfügung. Es wäre aber schade, nur diese Seite zu betrachten, auch die vielen anderen Anleitungen auf www.quilterscache.com lohnen!

Annie’s, ein amerikanischer Kreativ-Verlag, unterhält auch einen Youtube-Channel. Im Video „A Perfectly Pieced Border Sized for Any Quilt – an Annie’s Video Class” wird auch die Berechnung genau erklärt:

„Migrating Geese – Fast and Fun!” von Deb Tucker’s Studio 180 Design zeigt kreativen Einsatz der bekannten und beliebten flying geese.

In der Anleitungsecke von Jinny Beyer wird ausführlich das Arbeiten mit Randstoffen erklärt, die ja nicht nur für Ränder verwendet werden müssen… https://jinnybeyer.com/category/tips-lessons/working-with-border-print-fabrics/

Wer sagt, dass der Rand immer gerade sein muss? Sowohl auf der inneren Seite als auch außen machen sich geschwungene Ränder sehr gut. Ressourcen dazu sind

„Wavy quilt border tutorial“ von Crystal auf raspberryspool.com erklärt die Anfertigung Schritt für Schritt http://www.raspberryspool.com/wavy-modern-quilt-border-tutorial, Jenny Wilding Cardon auf http://blog.shopmartingale.com/quilting-sewing/one-step-method-how-to-sew-rounded-corners-on-quilts/ wie man runde Ecken anfertigt.

Wem Muschelsäume gefallen, freut sich über die Infos auf http://www.blackbird-designs.com/2010/03/scalloped-border.html dem Blog von Barb Adams und Alma Allen.

Sherri Noel zeigt uns, wie Reste wunderschön zur Randgestaltung verwendet werden können, da passen auch die gerundeten Ecken sehr gut dazu. http://www.rebeccamaedesigns.com/homesweethome/finishing-scrappy-quilt-border/

Den Abschluss macht eine deutschsprachige Seite. Im umfangreichen Berninablog findet sich das „BERNINA Medaillon-Quilt-Along“. Dieses Design besteht aus mehreren, eigentlich fast nur, Rändern und zeigt die große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten in diesem Bereich. Auch wenn man nicht das ganze Projekt mitarbeitet, werden die Anleitungen der einzelnen Ränder nützlich sein. http://blog.bernina.com/de/2017/07/bernina-medaillon-quilt-along-9/

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Ähnliche Beiträge

Inter:Nettes 01/2019

Man kann nie genug Täschchen haben!

In der letzten Ausgabe von Inter:Nettes haben wir Euch Seiten mit Täschchen versprochen. Bei der Recherche stießen wir auf ein auf den ersten Blick unüberschaubares Angebot, doch immer wieder ähnliche Arbeiten zu finden waren. Wir haben daher Modelle gewählt, die sich durch besonderes Material oder Verwendungszweck abheben, oder durch ein innovatives Design.

Inter:Nettes 04/2018

Taschen kann man und auch frau nie genug haben – noch schöner ist es, wenn man sich seine Lieblingstasche selbst nähen kann. Das Ergebnis kann dann gleich beim Quilt Fest 2019 präsentiert werden – Inspirationen für eigene Werke soll diese Ausgabe von Inter:Nettes liefern.

Inter:Nettes 03/2018

Die Bandbreite der Patchwork-Techniken ist riesengroß, manche(r) liebt kleine „Fitzelarbeiten“, andere wiederum lieben die ganz großen Quilts. Unser Herbstthema von Inter:Nettes beschäftigt sich mit der Kombination dieser beiden Extreme: dem „La Passion-Quilt“.

Kontakt zu uns

Wir sind Mitglied der European Quilt Association

Mitglieder-Bereich

Melde dich an, um Zugriff auf Informationen exklusiv für Gildemitglieder zu erhalten. Du hast noch kein Konto angelegt? Dann klicke hier: