Inter:Nettes 02/2014

Hawaiian Quilts

Die Juni-Ausgabe von Inter:Nettes befasst sich mit Hawaiian Quilts. Diese ausdrucksstarke Technik passt in seiner floralen Ornamentik nicht nur gut zum Sommer, die Appliquéarbeit eignet sich auch gut dazu, in den Urlaub mitgenommen zu werden. Man möchte ja nicht zu lange ohne Näharbeiten sein….

  • Eine beliebte Seite ist Poakalani. Dort finden sich viele Informationen zum Thema, wie Geschichte und Hintergrund, ein Veranstaltungskalender, Bezugsquellen, Kontakte sowie einige Vorlagen mit detaillierter Anleitung.
  • Bekannt ist auch der Shop Quilts Hawai, der neben einigen kostenlosen Vorlagen viele Tipps und Anleitungen rund um Hawaiian Quilts bietet.
  • Etwa 200 Personen sind Mitglied in der Hawaii Quilt Guild. Der Internetauftritt der Gilde ist leider nicht sehr aktuell, wir haben ihn aber der Vollständigkeit halber in diese Aufstellung aufgenommen.
  • Der Shop Quilt Hawaiian bietet auf seiner Website eine relativ ausführliche Anleitung an. Im Webshop findet man nicht nur die Standarddesigns, sondern auch Vorlagen für besondere Formen wie etwa Weihnachtsstiefel.
  • Wer Bilder schriftlichen Anleitungen vorzieht, kann auf Martha Stewarts Blog die einzelnen Schritte als Fotoshow ansehen.
  • Eine der wenigen deutschsprachigen Ressourcen zum Thema ist Quilt-Glück. Hier findet man einen historischen Überblick dazu, sowie einige Anleitungen und Muster.
  • Auch für Hawaii-Quilts ist Pinterest eine gute Inspirationsquelle. Schon eine einfache Suche liefert eine Vielzahl an wunderschönen Werken zurück.
  • Es lohnt sich, dem Link zur Quilt Show 2014 auf der Startseite von Poakalani zu folgen . Neben amüsanten Impressionen von den Vorbereitungen zeigt die umfangreiche Diashow die künstlerische Bandbreite dieser faszinierenden Technik

Aloha!

Ähnliche Beiträge

Inter:Nettes 03/2020

Inter:Nettes 03/2020

Zum 25-Jahr-Jubiläum der Patchwork Gilde Austria wurde ein Round Robin ausgeschrieben, der schon im Laufen ist. Vielleicht könnt ihr die eine oder andere Anregung brauchen?

Inter:Nettes 02/2020

Dresden Teller

In den 1920ern und 1930ern war der Dresden Teller oder Dresdner Teller sehr populär, nicht zuletzt weil auch das Vorbild Dresdner Porzellan begehrt war.

Inter:Nettes 01/2020

Inter:Nettes 01/2020

Häuserquilts

Im Heft 01/2020 bitten wir euch wieder um ein Mitbringsel für das heurige Quilt Fest. Da liegt das Thema dieser Ausgabe von Inter:Nettes natürlich auf der Hand.

Kontakt zu uns

Wir sind Mitglied der European Quilt Association

Mitglieder-Bereich

Melde dich an, um Zugriff auf Informationen exklusiv für Gildemitglieder zu erhalten. Du hast noch kein Konto angelegt? Dann klicke hier: