Archiv der Kategorie: Projekte

Patch Kids Ausschreibung 2018/2020

MEIN LIEBLINGSBLOCK

Internationales Patch-Kids-Projekt 2018/20

Seit 2007 gibt es von den Patch Kids der deutschen Gilde einen internationales „Patch-Kids-Projekt“, geleitet von Eli Thomae, und dieses Jahr sind auch die österreichischen Kinder eingeladen, bei diesem wunderbaren Projekt mitzumachen.

Wer schon einmal bei der Prager PW Ausstellung, in der Nadelwelt in Karlsruhe oder den Patchworktagen der deutschen Gilde zu Besuch war, wird die bunten, fröhlichen Kinderquilts sicher schon gesehen haben.

Kinder aus 9 Ländern nähen mit, die Quilts reisen von einer Quiltausstellung zur nächsten und sind circa 2 Jahre unterwegs!

Text von Eli Thomae übernommen und leicht verändert:
Das Thema dieses Jahr lautet: MEIN LIEBLINGSBLOCK

Es gibt unzählige Patchwork-Blöcke – ganz einfache und ganz aufwändige. Manche sind so kompliziert, dass man sie gar nicht mit der Nähmaschine nähen kann, sondern nur von Hand. Früher wurde alles von Hand genäht. Die Quilterinnen haben sich Musterblöcke gefertigt, die sie immer wieder als Vorlage benutzen konnten. Manchmal wurden diese Musterblöcke zu einer Decke zusammengenäht, das nennt man „Sampler“ (Sammlung). Meistens wird zwischen den Blöcken ein „Steg“ genäht. Mit unserer Randlösung schaut es ein bisschen so aus, als würde man durch viele Fenster auf die Lieblingsblöcke schauen.

Vielleicht schaffen wir einen riesigen Sampler mit ganz vielen verschiedenen Musterblöcken, diesmal aber nicht zusammengenäht, sondern nur miteinander aufgehängt.

Es werden wieder etliche Länder teilnehmen. Jedem Land wird eine andere Farbe zugelost, so dass auch im „Sampler“ immer erkennbar bleibt, aus welchem Land der Block kommt.

Internationale Wettbewerbsbedingungen:

  • Das Thema heißt: MEIN LIEBLINGSBLOCK
  • WICHTIG!
    Bitte unbedingt beachten, damit zum Schluss alles passt
  • Die Blockgröße ist 30 cm, der gelbe Rand (für Österreich) ist 2 cm breit und die Randlösung ist 6 cm breit. Es gibt eine genaue Beschreibung dazu.
  • Die Größe des Quilts ist 40 x 40 cm, bitte möglichst genau einhalten, sonst können wir den Quilt nicht mit den anderen aufhängen.
  • Die Gliederung der Fläche ist vorgegeben und bindend!
  • Für Österreich ist die Farbe Gelb ausgewählt worden.

Wer Interesse hat, bei diesem Projekt mitzumachen, meldet sich bei mir per

mail: michi@patchworkgilde.at oder

per Telefon 0699 10291009

und ich schicke euch die Unterlagen zu.

Anmeldeschluss ist der 31.1.2019 und die Quilts müssen bis 10.2.2019 bei mir sein.

Michaela Stangl

Nadelkissen SWAP

Nach dem ersten, erfolgreichen SWAP (= sewing with a partner) vor zwei Jahren haben uns viele Mitglieder zu einer Wiederholung angeregt. Daher dürfen wir euch herzlichst zum

 

Nadelkissen-SWAP (Austausch)

 

einladen!

Mitmachen dürfen alle, die sich bis spätestens 13. August 2017 unter swap@patchworkgilde.at anmelden.

Die Zuteilung bzw. Auslosung der Partner übernehmen wie beim letzten Mal Sabine Knott bzw. Jeannette Koglbauer. Erlaubt sind alle Techniken, die zum entsprechenden Ergebnis (=Nadelkissen) führen.

 

Gerne dürfen auch noch Goodies zum Päckchen dazugelegt werden.

Die fertigen Kissen werden zwischen 15. und 30. September 2017 versendet.

 

Rückmeldungen bzw. Reklamationen über den Erhalt der Päckchen bitte ebenfalls an swap@patchworkgilde.at senden.

Bitte schickt uns ein Foto eures Kunstwerkes, damit wir es in der Pinwand präsentieren können.

Ich freue mich über viele Mitwirkende!

Jeannette Koglbauer

Herzkissen für Brustkrebspatienten

heartpinEin liebes Wort, eine nette Geste, Hilfe in schweren Zeiten, ein Herzkissen …
Auf der operierten Seite unter dem Arm getragen, helfen anatomisch geformte Herzkissen frisch operierten Brustpatientinnen, Druck- und Narbenschmerz zu lindern und Lymphschwellungen in der Achselhöhle zu reduzieren.
Die Idee stammt aus Amerika und wurde von der dänischen Krankenschwester Nancy Ruth Friis-Jensen im Frühjahr 2006 nach Dänemark und Europa gebracht: http://www.heartpillow.dk/.
Leider wurde die gemeinnützige Idee kommerziell missbraucht, weswegen das Schnittmuster auf der dänischen Seite nicht mehr zur Verfügung steht.

Anfragen bezüglich des Schnittmusters  – nur für gemeinnützige Zwecke – können an

Frau Johanna (Conny) Schmitt:  conny@black.co.at gestellt werden.

Einzelne Quiltgruppen in Österreich haben diese Idee aufgegriffen. Aufgrund der regen Beteiligung können wir nicht mehr alle Aktivitäten dokumentieren. Vielen Dank an alle, die sich an der Organisation und Durchführung dieses Projekts beteiligen. Bitte beteiligen auch Sie sich!

Folgende Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung, wobei weder die Vollständigkeit noch die Richtigkeit gewährleistet werden kann. Wir danken für Korrektur- und Ergänzungsvorschläge über unsere Kontaktseite.

 
Burgenland:
Beate Steinauer
beate.steinauer@yahoo.de
Tel: 0676/5201607
 
Kärnten:
Patchworkgruppe Friesach
Elfriede Kammersberger
E.Kam@gmx.at
Tel: 0 42 68/ 45 00
 
Niederösterreich:
Hanna Kersch
hanna@kersch.at
Tel: 02168-62297
 
Oberösterreich:
pregARTquilt
Judith Widerna
j.widerna@edumail.at
Tel: 07236-2223
 
Salzburg:
Bundesland-Repräsentantin und Patchworkgruppe Salzburg Austria
Gertraud Neubauer
gertraud.neubauer@sbg.at
Tel. 0699-11674967
 
Steiermark:
Gleisdorfer Quiltgruppe
Frau Ingrid Haubenhofer
haubenhofer.ingrid@aon.at
Tel.: 03112/2228
 
Bundesland-Repräsentantin
Gertrude Friedl
friedl.traude@aon.at
Tel. 03854-2084
 
Tirol:
Ursula Marihart
ursula.marihart@chello.at
Tel. 0699-1053 2314
 
Vorarlberg:
Elisabeth Skala

elisabeth@patchworkgilde.at

Tel. 0676-7490499
 
Wien:
Bundesland-Repräsentantin
Conny Schmitt
conny@black.co.at
Tel: 0664-3008606
 
K7Quilter Wien
Christine Huber-Pachler
christine.huber-pachler@aon.at
Tel: 0650-5195705