Archiv der Kategorie: Quilt Fest

Quilt Fest 2017 – Ausschreibungen

Für unser nächstes Quilt Fest in Götzis, das vom 29. September bis 1. Oktober 2017 stattfinden wird, laden wir alle Patchworkbegeisterten ein, an folgenden Ausschreibungen teilzunehmen:

  • Traditionelle Quilts: keine Größenbeschränkung
  • Moderne Quilts: keine Größenbeschränkung
  • Themenquilts: „Spitzenträume“, max. Größe: 70 cm breit x 90 cm hoch
  • Kategorie Thema: „TRAGBARES“
    • In dieser Kategorie können Taschen, Westen, Hüte, Handwärmer und ähnliche Sachen, die man tragen, also auch anziehen kann, eingereicht werden. Bitte keine Quilts in dieser Sparte einreichen!
  • Kinderquilts: Thema: „Im Zoo“, Größe: max. 60 cm x 50 cm

Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2017. Das Anmeldeformular in Papierform wird mit der Februaraussendung 2017 ausgeschickt, es kann auch hier runtergeladen werden.

Die Online-Anmeldung steht ab sofort zur Verfügung.

Nicht vergessen: mit der Anmeldung ist ein Foto des eingereichten Werkes mitzuschicken.

Die angemeldete Arbeit muss bis spätestens 31. August 2017 bei dieser Adresse einlangen: Elisabeth Skala, Bildgasse 3, 6820 Frastanz

Wir freuen uns schon auf rege Teilnahme!

 

 

 

Quilt Fest 2016 zum Nachlesen

Im weltweiten Netz gibt es ein paar sehr nette Berichte über unser letztes Quilt Fest, hier ein paar Links zum Nachlesen:

http://quiltbassena.blogspot.co.at/

https://e1preininger.wordpress.com/

http://hanna.kersch.at/

http://mona-quiltsandmore.blogspot.co.at/

http://iunddu.blogspot.co.at/

Ausführliche Berichte mit vielen Fotos gibt es Anfang Dezember in unserer nächsten Pinwand!

Unser nächstes Quilt Fest findet vom 29. September bis 1. Oktober 2017 in Götzis/Vorarlberg statt!

Kurse beim Quilt Fest 2017

Kursausschreibungen für das Quilt Fest in Götzis vom 29. September bis 1. Oktober 2017

Wie jedes Jahr haben wir uns bemüht, interessante Workshops beim Quilt Fest anzubieten.

 

Marlis Bruppacher aus der Schweiz bietet einen 4 Stunden Filz-Workshop an.

Die Zeit reicht für 2 Objekte, wahlweise Windlicht und/oder Nadelkissen und/oder Handytäschchen. Die KursteilnehmerInnen lernen verschiedene Oberflächen kennen, die man auch für Quilts verwenden könnte.

Nach Anmeldung wird eine Materialliste zugesandt, die Materialkosten betragen ca.
€ 4,- für  Filzwolle und allerlei Zutaten, die man einfilzen kann, Schablonenplastik, Glas fürs Windlicht, usw.

Sonntag, 1.10.2017 von 11:00 – 15:00 Uhr

Kursbeitrag € 35,-

 

Den zweiten Workshop bietet Monika Spöttl aus Vorarlberg an.

In diesem geht es vorwiegend um das Zuschneiden ohne Lineal.

Die Kursteilnehmer werden die sogenannte Teppich-Schneide- als auch die Tauschtechnik kennen lernen. Eine Nähmaschine ist nicht erforderlich.

Auch hier wird eine Materialliste zugesandt.

Samstag, 30. 9.2017 von 11:00 – 15:00 Uhr

Kursbeitrag € 35,-

 

Beide Workshops finden im Junker-Jonas-Schlössle im Obergeschoss statt, in einem gemütlichen hellen Raum, ausgestattet mit einer kleinen Küche und Kaffeemaschine.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitte rasch anmelden. Erst nach Einzahlung des Kursbeitrages ist die Anmeldung fixiert.

Anmeldungen bitte an elisabeth@patchworkgilde.at